Datenschutzerklärung gem. Art. 13ff DSGVO: 

§ 1 Allgemeine Informationen über die Verarbeitung von personenbezogenen Daten:

1. Im Rahmen der Nutzung unserer Website bzw. unserer damit angebotenen Dienste kann es zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten kommen. Personenbezogene Daten sind alle Informationen bzw. Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind (z.B. Name, Geburtsdatum, Kontaktadressen, etc.). Eine Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt nur unter Beachtung der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, Datenschutzanpassungsgesetz 2018, DSG, TKG 2003). Mit dieser Datenschutzinformation möchten wir Ihnen sämtliche erforderlichen Informationen im Sinne von Art 13ff DSGVO erteilen. 

2. Verantwortlicher gemäß Art. 4 Abs. 7 DSGVO für die Einhaltung der Bestimmungen der DSGVO und ihren damit verbundenen Rechten ist: Architekt DI Erich PAUGGER Ziviltechniker GmbH, A-8350 Fehring, Petzelsdorf 82, Tel: 03155 4406, Fax: 03155 4406-66, bettina.paugger@erichpaugger.at, www.erichpaugger.at. Als Verantwortlicher haben wir sämtliche technische und organisatorische Maßnahmen ergriffen, damit wir personenbezogenen Daten von Ihnen, die durch uns verarbeitet werden, schützen. 

3. Sollten Sie mit uns per E-Mail oder über ein Kontaktformular oder auf sonstigem Kommunikationswege Kontakt aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten von uns zu Bearbeitungszwecken und zwar zur Beantwortung von Anfragen, Übermittlung von Angeboten, zum Zwecke der späteren Vertragsabwicklung, zur Durchführung von vorvertraglichen Maßnahmen, zur Vertragserfüllung, etc. gespeichert bzw. verarbeitet. Eine Verarbeitung und Speicherung von personenbezogenen Daten erfolgt auch dann, wenn Sie die von uns angebotenen Leistungen in Anspruch nehmen möchten, somit aus vertraglichen Gründen oder dann, wenn ein berechtigtes Interesse vorliegt. 

4. Im Rahmen einer Vertragsbeziehung werden folgende personenbezogene Daten von Ihnen durch uns verarbeitet: Name, Adresse, Emailadresse, Geburtsdatum, Telefonnummer, Geschlecht, Kontodaten, Liegenschaftsadresse, Grundbuchdaten, Daten zu Geschäftspartnern etc. Eine Weitergabe Ihrer von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nur, soweit dies für die Vertragsabwicklung notwendig ist, auf einer gesetzlichen Grundlage beruht oder ein berechtigtes Interesse vorliegt. 

5. Falls Sie eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit ohne Angabe von Gründen widerrufen. 

6. Die von uns gespeicherten bzw. verarbeiteten personenbezogenen Daten löschen wir, soweit die Speicherung zur Erfüllung unserer vorvertraglichen bzw. vertraglichen Pflichten nicht mehr notwendig bzw. der Verarbeitungszweck weggefallen ist und sofern nicht gesetzliche Aufbewahrungspflichten einer Löschung entgegenstehen. 

§ 2 Ihre Datenschutzrechte:

1. Als von der Datenerhebung und Datenverarbeitung betroffene Person im Sinne der DSGVO haben Sie das Recht auf Auskunft, Löschung, Einschränkung, Berichtigung, Datenminimierung und Datenübertragbarkeit sowie Widerspruch. 

2. Zur Ausübung Ihrer Rechte wenden Sie sich bitte an den unter § 1 angeführten Verantwortlichen. Dieser steht Ihnen auch für Rückfragen und weitergehende Erklärungen zur Verfügung. 

3. Sollten Sie der Annahme sein, dass eine Datenschutzverletzung unsererseits erfolgt ist, können Sie sich bei der Datenschutzbehörde/Aufsichtsbehörde beschweren. 

§ 3 Automatisierte Erhebung personenbezogener Daten durch Abrufen unserer Website: 

1. Im Zuge des Abrufens und Besuches unserer Website werden jene personenbezogenen Daten von Ihnen verarbeitet, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Es handelt sich dabei um folgende Daten: IP-Adresse, HTTP-Statuscode, Datum/Uhrzeit/Anzahl der Anfragen, Browser, Betriebssystem, Sprache und Version der Browsersoftware, Anforderungsinformationen. 

2. Die Datenerhebung erfolgt aus technischen Gründen, damit Sie unsere Website uneingeschränkt betrachten können.

Staatlich befugter und beeideter
Z I V I L T E C H N I K E R
Deutsch  Englisch